Buchvorstellung

Do, 8. November 2018, 19:00 Uhr, Institut Français, Contrescarpe 19, 28201 Bremen

Prof. Dr. Mechthild Gilzmer (Uni Saarbrücken) spricht mit Prof. Dr. Jacques Semelin (Sciences Po Paris), Autor der Studie Das Überleben von Juden in Frankreich 1940-1944 (Göttingen 2017), und der Übersetzerin Susanne Wittek über das Buch und den Übersetzungsprozess. In französischer Sprache.

Eine Kooperation der Universität Bremen (Fachbereich Romanistik), der Landeszentrale für politische Bildung Bremen und des Institut Français Bremen, gefördert vom Deutschen Übersetzerfonds.